Mobile Navigation

Auslandsaufenthalt

Neben der Berufshaftpflichtversicherung sind Sie bestens auf den Auslandsaufenthalt vorbereitet, wenn Sie sich zusätzlich mit folgenden Themen befasst haben:

  • Auslandreisekrankenversicherung: Diese unterscheidet sich von der “normalen” Krankenversicherung. Auch hier gilt es, alle Eventualitäten zu beachten. Schon gewusst? Laden Sie den Antrag hier herunter und senden uns diesen bequem per Mail zurück. Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema Auslandsreisekrankenversicherung finden sie hier: FAQs , Garantie der Kostenübernahme
  • Unfallversicherung: Im Ausland können die Dinge anders laufen als zuhause. Nicht selten verlangen ausländische Krankenhäuser sogar den Nachweis eines Unfallschutzes. Hier bieten wir in Zusammenarbeit mit der bvmd einen passgenauen Schutz an. AKPV_Antrag_Pro3_2022
    Zum Online-Antrag gelangen Sie hier.
  • Studieren ist teuer. Viele Studierende unterstützen wir dabei, neben BAföG oder einem Nebenjob weitere Möglichkeiten zur Studienfinanzierung zu nutzen. Damit Sie sich ganz auf Ihr Medizinstudium konzentrieren können, bieten wir Ihnen eine umfangreiche Fördermittelberatung und helfen Ihnen, sich für ein Stipendium zu bewerben oder ermöglichen eine Studienendfinanzierung.